Prozessfinanzierung

Wir stehen mit Prozessfinanzierern in Kontakt. Bislang bekundeten drei Prozessfinanzierer ihre grundsätzliche Bereitschaft zur Finanzierung von Schadensersatzklagen. Bei Übernahme der Prozesskostenrisiken lässt sich ein Prozessfinanzierer im Gegenzug eine Beteiligung am realisierten Schadensersatz im Erfolgsfall versprechen. Die Höhe der Erfolgsbeteiligung liegt je nach den Umständen des Einzelfalls zwischen 15 – 30 %.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben